Fri, 22 Mar | Johanneskirche Zürich

Chiave d'Arco: Dresdner Meister

Mit dem Programm "Dresdner Meister" präsentiert das Chiave d'Arco Barockorchester in zwei Konzerten in Zürich und Winterthur Musik, welche zu Beginn des 18. Jahrhunderts um und für den Dresdner Hof geschrieben wurde.
Registration is Closed
Chiave d'Arco: Dresdner Meister

Time & Location

22 Mar 2019, 19:30
Johanneskirche Zürich, Limmatstrasse 114, 8005 Zürich, Switzerland

About The Event

Nach der sehr positiven Resonanz des Programmes „Tout de Suite“ mit Konzerten in Zürich und Wängi im Spätsommer 2018 organisiert Chiave d’Arco sein zweites eigenes Projekt unter dem Titel „Dresdner Meister“.

Das Programm präsentiert in zwei Konzerten in Zürich und Winterthur im März 2019 Musik, welche zu Beginn des 18. Jahrhunderts um und für den Dresdner Hof geschrieben wurde. Dabei werden zwei Concerti für Orchester von J. D. Heinichen Werken von J. D. Zelenka, J. G. Pisendel und J. A. Hasse gegenübergestellt. Ouvertüren und Suiten für Traversflöten, Oboen, Fagotte, Streicher und B.C. versprechen farbenfrohe barocke Orchestermusik der besonderen Art.

PROGRAMM

Johann Adolph Hasse (1699-1783)

Ouverture aus „Cleofide“

Johann David Heinichen (1683-1729)

Concerto in G-Dur, SeiH 213

für 2 Flöten, 2 Oboen, Violine und B.C.

Jan Dismas Zelenka (1679-1745)

Simphonie à 8 concertanti, ZWV 189

Johann Georg Pisendel (1687-1755)

Imitation des caractères de la danse

Johann David Heinichen

Concerto in F -Dur, SeiH 232

für 2 Flöten, 2 Oboen, 2 Fagotte, Violine, 2 Violoncelli, Streicher und B.C.

www.cdarco.com

Registration is Closed

Share This Event